Alexander Lauterwasser ist ein deutscher Autor, Wasserforscher und Medienkünstler. Er ist besonders durch seine Arbeiten und Vorführungen zur Kymatik bekannt geworden. Kymatik ist die die Visualisierung von Klängen und Wellen.
Lauterwasser benutzt sehr dünne und leichte Gefäße verschiedenster Formen, gefüllt mit destilliertem Wasser. Diese werden von unten her mittels eines speziellen Schallwandlers durch die Klänge von Musik zum Schwingen gebracht. Über Lichtreflektionen können die Verteilungen und Wanderungen der Wellenbewegungen sichtbar gemacht und photographiert oder gefilmt werden. Hierbei wird n i c h t die Musik selbst sichtbar, sondern die Antwort des Wassers auf die Klangschwingungen in Gestalt der Oberflächenwellen. Die Musik kommt von einer CD oder wird direkt vom Instrument mittels Mikrophon abgenommen; auf diese Weise werden auch die Live-Konzerte mit WasserKlang-Projektionen simultan zur gespielten Musik realisiert.

Gast: Alexander Lauterwasser – http://www.wasserklangbilder.de

KLARTEXT ist eine Sendung von und mit Michael Grawe.

Thema: Wasserklangbilder

Redaktion : Michael Grawe

Kultur-Studio Infos: http://www.Livestream.com/KulturStudio /// http://www.KulturStudio.info

Sendudungsarchiv /mp3 download : http://www.kultur-studio.de.vu

Kultur-Studio Livestream Klartext Nr. 56 mit Alexander Lauterwasser

Quelle: http://kulturstudio.wordpress.com/


Bewußtsein in Resonanz – Zu Besuch bei Kymatikforscher Alexander Lauterwasser


Für den Film „Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen“ war das Drehteam von NuoViso zu Gast im Experimentallabor von Alexander Lauterwasser. Der Kymatikforscher beobachtet mit seiner Videokamera die Bewegung von Wasseroberflächen unter Einwirkung von mechanischen Schwingungen.

Seine Experimente begeistern nicht nur durch die Schönheit der Messergebnisse, sondern auch wegen ihrer Interpretierbarkeit. In Anknüpfung an die frühen Vorstellungen über den Aufbau des Kosmos und der darin ablaufenden Evolution, knüpfen die Wasserklangbilder an ein Weltbild, in welchem der Ursprung der Wissenschaft – das Philosophieren – wieder erlaubt ist.

Evolution ist die sich ständig steigernde Resonanzfähigkeit eines lebendigen Organismus. So lautet das Fazit Lauterwassers.

NuoViso – Mehr sehen als Anderswo!
http://www.NuoViso.TV


Alexander Lauterwasser – Wasserklangbilder


Alexander Lauterwasser erforscht seit Jahrzehnten die Strukturen und Verhaltensweisen von Wasser. Da wir Lebewesen der 3./4. Dimension großteils aus Wasser bestehen betreffen uns diese Informationen direkt.

Quelle: http://www.wasserklangbilder.de